Vertriebslexikon , Know-how ergänzend zum Verkaufstraining von Kh. PflugVerkaufstraining-Pflug Verkaufslexikon-Vertriebslexikon

Produktmarketing, Produktmanager, Produktmarketing-Manager

Produktmarketing

Das Produktmarketing, ein Teilbereich des Marketing analysiert Branchen und Märkte, definiert Themenschwerpunkte und recherchieren die Stärke möglicher Kundengruppen für weitere Produkte, Produktgruppen oder Dienstleistungen.

Zukunftsorientiert erarbeitet das Produktmarketing Entscheidungsvorlagen für die strategische Produktform-Erweiterung auf Grundlage von Marktforschung, Marktanalysen und Kundenbefragungen sowie dem Feedback aus dem Vertrieb. Zu den Aufgaben des Produktmarketing gehört auch die Wettbewerbsanalysen mit entsprechender Einleitung von Maßnahmen in Richtung Vertrieb oder Produkt-Auswahl und Produktentwicklung

Auch die Entwicklung geeignete Werbestrategien für die Vermarktung sowie die Umsetzung gemeinsam mit dem Vertrieb gehört zu den Aufgaben des Produktmarketing. Damit ist es auch verantwortlich für den Web-Auftritt der Produkte und die Außendarstellung in den jeweiligen Branchen bei Verbänden, Branchenvertretern etc. .

Dem Produktmarketing obliegt auch die komplette Verantwortung der Preisgestaltung unter Berücksichtigung des Wettbewerbs und der aktuellen Markttrends.

 

Produktmanager

Der Produktmanager stehen im Zentrum der Produktmarketing-Strategie. Er / Sie koordinieren zwischen dem Verkauf, der Anwendungstechnik, Support und der Entwicklung.
Produktmanager unterstützen zusätzlich den Verkauf im täglichen Geschäft bei der Umsetzung der geplanten Strategien, abgestellt auf die produktspezifischen Besonderheiten der jeweiligen Produkte und Dienstleistungen in den Märkten.

Im technisch geprägten Produktmarketing  initiiert der Produktmanager auf Basis von Marktanalysen und intensiven Kontakten zu  Tochtergesellschaften, Vertretungen und Vertriebspartnern neue Produkte und Produktfamilien. Produktmanager arbeiten dabei eng mit den Schnittstellen Entwicklung, Produktionsplanung, Vertrieb und Entwicklung / Labor zusammen. Mit Ihren Impulsen aus dem aktuellen Marktgeschehen beeinflussen Produktmanager durch die Ausarbeitung von Anforderungsprofilen somit maßgeblich die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und dem dazu gehörigen Service.

Produktmanager erarbeiten auch die Einführungsstrategie einschließlich aller Marketing- und Dokumentationsmaterialien und begleiten die Produkte / Leistungen über den gesamten Lebenszyklus .

Die Analyse produktbezogener Verkaufserfolge bzw. Entwicklung von Konzepte für die erfolgreiche Produkt-Preis-Strategie ist ebenso Aufgabe des Produktmanager sowie argumentative Aufbereitung in Merkmale, Vorteile und Nutzen der Produkte bzw. Dienstleistungen zur  Positionierung und Differenzierung gegenüber Wettbewerbern und Planung sowie Zielvorgaben für den Vertrieb.

Produktbezogene Schulungen und die Unterstützung der Marketing- und Vertriebsorganisationen, Gestaltung von Verkaufsförderungs-Instrumenten für den gezielten Einsatz am Point of Sale, auf Messen etc. und Vorbereitung und Koordination von Produktvorstellungen runden das vielseitige Aufgabenspektrum ab.

In kleine und oft auch mittelständischen Unternehmen die kein eigens Produktmarketing aufgebaut haben teilen sich Entwicklung, Produktion und Vertrieb die Aufgaben des Produktmanagers oder schlechthin des gesamten Marketings.

©  Kh.Pflug (Verkaufstrainer, Berater, Coach, Fachbuchautor, Hochschuldozent)

Karlheinz Pflug bietet Verkaufstraining für den Technischen Vertrieb und beratungsintensiven Verkauf sowie Vertriebscoaching auch zum Thema Akquise.  

Vertriebslexikon-Inhaltsverzeichnis  weitere Suche im Menue  Menue Verkaufslexikon Vertriebslexikon

Verkaufstraining mit Kh.Pflug Pflug-Logo bereitet den Boden für Ihren Erfolg

 

Diese Seite empfehlen   -  wenn Ihnen die Seite gefällt, setzen Sie bitte einen Link auf www.vertriebslexikon.de - Danke!
 
 linkedin   Vertriebstraining-Coaching  

  Home   Einkauf   Ingenieure   Akquise   Psychologie   Impressum