Vermarktung, Marketing im Vertriebslexikon Verkaufstraining-Pflug Verkaufslexikon-Vertriebslexikon

Marketing, Marketing Mix , Vermarktung
 

Marketing (Vermarktung, Öffentlichkeitsarbeit oder Vertriebswesen) bietet Unternehmen einen systematischen Ansatz, um markt- und kundenorientiert vorzugehen.

Marketing ist die vorbereitende Basis für den Verkauf und behandelt in erster Linie die Frage: Wie bekommt ein Unternehmen seine Produkte in den Markt?
Umfassender betrachtet ist Marketing die Summe alle Aktivitäten, die dem Absatz eines Produktes dienen und die auf den Kunden gerichtet sind. Dabei kann es sich auch um “firmeninterne” Kunden handeln, nicht nur um Endabnehmer eines Produktes oder einer Dienstleistung.


Sonderform sind das Virale Marketing und das Affiliate Marketing. Produktbezogen und eng mit dem Vertrieb verzahnt ist das Produktmarketing.

Marketing Mix

Kombination und Abstimmung der operativen Marketing-Instrumente untereinander.
Der Marketing-Mix besteht aus 4 Schwerpunkte

Produkt
Preis
Unternehmens-Kommunikation
Distribution

Diese Faktoren werden beeinflusst von den Regeln des jeweiligen Marktes. Bei der Anwendung geht es um die optimale Zusammenstellung, bzw. Mischung der einzelnen Marketing-Maßnahmen. Der Marketing-Mix ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ausgeprägt ist.

Ziel ist es in jedem Falle die bestmögliche Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden aufzubauen und langfristig zu erhalten.

Gegenseitiges Marketing oder Marketing durch Bezahlung externer Unternehmen bezeichnet man als Affiliate Marketing.

Virales Marketing
 

Virales Marketing ist eine Marketingform, die existierende soziale Netzwerke ausnutzt, um Aufmerksamkeit auf Marken, Produkte oder Kampagnen zu lenken, indem Nachrichten sich epedemie-artig, wie ein Virus ausbreiten. Die Verbreitung der Nachrichten basiert auf Mundpropaganda , also der Kommunikation zwischen den Kunden oder Konsumenten.

Virales Marketing sind alle bewusst oder unbewusst eingesetzte Techniken, die dazu führen Kunden zu animieren, Dienstleistungen und Produkte
weiter zu empfehlen.

Meist sind es überraschende, sensationelle Botschaft oder Erfolgserlebnisse die sich sich wie ein Virus von Mund zu Mund bzw. von Rechner zu Rechner oder mobilem Endgerät verbreiten. Virales Marketing geht davon aus, dass Mundpropaganda eine große, oft vernachlässigte Bedeutung hat.

Die Wirkung des viralen Marketing sind kaum planbar, aber verstärken sich, wenn sie zur Mundpropaganda auffordert wird und den Kunden Mittel wie Google+, Twitter und Facebook dafür zur Verfügung stehen.

 

Siehe auch Werbemittel, Werbeträger

 


 

©  Kh.Pflug (Verkaufstrainer, Berater, Coach, Fachbuchautor, Hochschuldozent)

Karlheinz Pflug bietet Verkaufstraining für den Technischen Vertrieb und beratungsintensiven Verkauf sowie Vertriebscoaching auch zum Thema Akquise.  

Vertriebslexikon-Inhaltsverzeichnis  weitere Suche im Menue  Menue Verkaufslexikon Vertriebslexikon

Verkaufstraining mit Kh.Pflug Pflug-Logo bereitet den Boden für Ihren Erfolg

 

Diese Seite empfehlen   -  wenn Ihnen die Seite gefällt, setzen Sie bitte einen Link auf www.vertriebslexikon.de - Danke!
 
 linkedin   Vertriebstraining-Coaching  

  Home   Einkauf   Ingenieure   Akquise   Psychologie   Impressum