Verkaufslexikon-Vertriebslexikon Know-how ergänzend zum Verkaufstraining von Kh. PflugVerkaufstraining-Pflug Verkaufslexikon-Vertriebslexikon

Bedarfsermittlung, Bedarfserfassung
 

Man unterscheidet zwei Strategien der Bedarfsermittlung  bzw. Bedarfserfassung
 

1. Die bedarfs- und die verbrauchsgesteuerte Bedarfsermittlung (konkreter Bedarf).
Voraussetzung für die bedarfsgesteuerte Bedarfsermittlung ist das Vorliegen konkreter Kundenaufträge oder von Produktionsprogrammen (z.B. Rohmaterial), auf deren Basis Bedarfe mit Hilfe von Stücklisten exakt nach Menge und Termin ermittelt werden können.
 

2.
Bei unregelmäßigem oder einmaligen Bedarf
wie im Projektgeschäft trifft man Vorhersage des künftigen Bedarfs (Bedarfsvorhersage oder Bedarfsprognose) aufgrund der Projektplanung oder aus Erfahrungswerten der Vergangenheit

 

Darüber hinaus unterscheidet man die wesentlich intensivere und für den Vertrieb absolut notwendige Bedürfnisermittlung  = Kunden-Anamnese

Siehe hierzu auch Bedürfnisse  und Bedarf / Nachfrage

 

©  Kh.Pflug (Verkaufstrainer, Berater, Coach, Fachbuchautor, Hochschuldozent)

Karlheinz Pflug bietet Verkaufstraining für den Technischen Vertrieb und beratungsintensiven Verkauf sowie Vertriebscoaching auch zum Thema Akquise.  

Vertriebslexikon-Inhaltsverzeichnis  weitere Suche im Menue  Menue Verkaufslexikon Vertriebslexikon

Verkaufstraining mit Kh.Pflug Pflug-Logo bereitet den Boden für Ihren Erfolg

Diese Seite empfehlen   -  wenn Ihnen die Seite gefällt, setzen Sie bitte einen Link auf www.vertriebslexikon.de - Danke!
 
 linkedin   Vertriebstraining-Coaching  

  Home   Einkauf   Ingenieure   Akquise   Psychologie   Impressum